Mo. - Sa. 10:00 - 19:00 Uhr
Zurück

Zac: Malawi-Salz 2kg

Zac: Malawi-Salz 2kg

Art.-Nr: ZZ012960

Durch Einsatz von Malawi-Salz werden den Buntbarschen und anderen Bewohnern dieses Sees optimale Lebensbedingungen geboten. Folgende Dosierung wird empfohlen: Bei Verwendung von Umkehrosmosewasser oder sehr weichem Wasser sollten 4g Malawi-Salz pro 10l Aquarienfüllwasser in einem seperaten Behälter (ca. 5l Wasser) aufgelöst und dann in das Aquarium gegeben werden. Hieraus ergeben sich eine Gesamthärte von ca. 5-6°dH (Messung mit Tropfentest) und eine Karbonathärte von 8°dH (Tropfentest); .....

» zur vollständigen Produktbeschreibung

19,99 € (10,00 EUR / 1 kg)

inkl. MwSt und zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Merken
Produktinformationen
Produktinformationen

Zac: Malawi-Salz 2kg

Durch Einsatz von Malawi-Salz werden den Buntbarschen und anderen Bewohnern dieses Sees optimale Lebensbedingungen geboten.

Folgende Dosierung wird empfohlen:
Bei Verwendung von Umkehrosmosewasser oder sehr weichem Wasser sollten 4g Malawi-Salz pro 10l Aquarienfüllwasser in einem seperaten Behälter (ca. 5l Wasser) aufgelöst und dann in das Aquarium gegeben werden. Hieraus ergeben sich eine Gesamthärte von ca. 5-6°dH (Messung mit Tropfentest) und eine Karbonathärte von 8°dH (Tropfentest); der pH-Wert liegt dann bei pH 8,2. Bei Wasserwechsel entsprechend der gewechselten Menge nachdosieren. Falls Leistungswasser verwendet wird, das - wie die meisten Leitungswässer - bereits einige Mineralien enthält, sollte die Karbonathärte des Leitungswassers als maßgebend berücksichtigt und nur noch soviel Malawi-Salz zugegeben werden, dass die Karbonathärte nicht über 12-14°dH steigt. Bei höheren Karbonathärten kann das Pflanzenwachstum eingeschränkt werden (Kohlenstoffdioxid-Mangel).

Beispiel 1: Falls die Karbonathärte im Leitungswasser nur 4°dH beträgt, ergibt sich bei Zugabe von 4g Malawi-Salz pro 10l Leitungswasser eine Karbonathärte von 12°dH. Dies ist in Ordnung.

Beispielt 2: Sofern die Karbonathärte bereits 8°dH beträgt, sollte man nur noch etwas die Hälfte an Malawi-Salz zugeben (2g pro 10l); daraus resultiert dann eine Karbonathärte von 12°dH.

Auf jeden Fall sollte der pH-Wert des Wechselwassers nach Zugabe des Malawi-Salzes kontrolliert werden. Dieser sollte nicht höher als etwa pH 8,5-8,7 liegen.

Vor dem Einsatz von Malawi-Salz im Aquarium sollten in einer geingeren Wassermenge, die sich einstellenden Wasserwerte geprüft werden.

Von Kindern fernhalten! Dunkel und trocken lagern. Keine Haftung bei unsachgemäßen Gebrauch. Bei Verschlucken oder Augenkontakt einen Arzt aufsuchen und dieses Merkblatt vorzeigen.

Inhaltsstoffe: Ca, K, Mg, Cl, SO4, HCO3

Kundenbewertungen
Kundenbewertungen
Fragen zum Produkt
Fragen zum Produkt
Wird gekauft mit
Wird gekauft mit

Zac Premium Algen Wafers  1l

Zac: Cryptocoryne "balansae"

Zac: Premium Kraft-Farbfutter Flocken 10l

Sera Vipachips Nature 100ml

Tetra: Plant PlantaMin 100ml

Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen

Zac: Malawi-Salz 2kg