Microbe-Lift TheraP Biologisches Pflegesystem  118 ml

Microbe-Lift TheraP Biologisches Pflegesystem  118 ml

Art.-Nr: AX211125

11,90 €

inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten

Produktbeschreibung:

Biologisches Pflegesystem für Ihre Tiere
Verstärkt das Wachstum von Fischen und Korallen.
Unterstützt die Tiere durch probiotische Bakterien.
Verringert Ausfälle Eignet sich hervorragend als Korallenfutter ( Bakterienplankton )
Verringert Stress.
Enthält keine Chemie - rein biologisch.

Für Süß- und Meerwasser geeignet.

Gebrauchanweisung:
Vor Gebrauch gut schütteln.
Ein Messbecher ist in jeder 251 ml und 473 ml Flasche enthalten.

Dosierung
Startdosierung pro 100 Liter Wasser
Tag 1: 25 ml
Tag 8, 15, 22, 29: 15 ml

Wartungsdosierung pro 100 Liter Wasser
14-tägig: 7,5 ml

Dosierung bei Problemfällen pro 100 Liter Wasser (u. a. bei geschwächten und gestressten Zierfischen und Korallenpolypen, Unterstützung nach Befall mit Fischparasiten wie z. B. Weißpünktchenkrankheit, Pünktchenkrankheit, Samtkrankheit, bei bakteriellen Erkrankungen oder Pilzinfektionen, etc.)
Tag 1: 40 ml
Tag 8,15, 22, 29: 25 ml
Fügen Sie die Bakterien direkt in das Aquarium oder in den Filter hinzu.

Empfehlung:
Meerwasser hemmt das normale Wachstum von Bakterien.
Für schnellere und bessere Resultate fügen Sie 25 - 50 % mehr hinzu.
TheraP hat einen Schwefelgeruch, der nach Zugabe in das Aquarium vollkommen verschwindet.
TheraP ist 100 % biologisch.
Es ist unschädlich für alle Lebewesen im Aquarium

Besondere Hinweise:
- Für Kinder unzugänglich aufbewahren!
- Nicht bei Fischen anwenden, die für den menschlichen Verzehr bestimmt sind!
- Bei Augenkontakt mehrere Minuten unter fließendem Wasser spülen!
- Nach Gebrauch Hände waschen!
- Nicht trinken
!

Zoo Zajac GmbH
Konrad-Adenauer-Ring 6
47167 Duisburg
Telefon: 0203 45045-0
Telefax: 0203 45045-45


Sitz der Gesellschaft: Duisburg
Registergericht: Amtsgericht Duisburg HRB 9597
Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Jutta Zajac, Norbert Zajac
Umsatzsteuer ID-Nr.: DE813500167

Diese Seite jetzt drucken